Zusatzstoffe lassen sich leider nicht immer vermeiden.

Wir benutzen in unserer Küche so wenig Zusatzstoffe wie möglich, doch in manchen Lebensmittteln, die auch wir einkaufen müssen, sind diese Stoffe unvermeidlich enthalten, z. B. der Farbstoff im Cheddarkäse oder Säuerungsmittel in sauren Gurken. Schwarze Oliven sind immer geschwärzt und so geht es gerade weiter. Die Zusatzstoffe in Getränken lassen sich von uns leider auch nicht beeinflussen.

Falls Sie eine Allergie haben und sich nicht sicher sind, sprechen Sie bitte den Service an.

Unsere Speisen und Getränke sind mit Nummern und Buchstaben versehen, die im Rahmen der Kennzeichnungspflicht als Zusatzstoffe zu benennen sind. Die jeweils eingesetzten Zusatzstoffe finden sich bei den einzelnen Unter-Kapiteln der Speisen bzw. Getränke und werden hier nur der Vollständigkeit nochmals aufgeführt:

Zusatzstoffe in einigen Speisen (immer an den betroffenen Speisen in der Karte direkt benannt)
1: mit Geschmacksverstärker
2: mit Farbstoff
3: mit Antioxidationsmittel
4: mit Säuerungsmittel
5: mit Konservierungsstoffen
6: mit Phosphat
A: mit 1, 2, 5 & 6
Zusätzlich gibt es bei Speisen noch diese Kenntlichmachungen:
V = VEGETARISCH
L = LACTOSEFREI
G = GLUTENFREI

Zusatzstoffe in einigen Getränken (immer an den betroffenen Getränken in der Karte direkt benannt)
1: koffeinhaltig
2: farbstoffhaltig
3: chininhaltig
4: taurinhaltig
5: mit Süßungsmittel
6: mit Antioxidationsmittel
7: mit Aroma
8: mit Konservierungsstoffen
9: mit Säuerungsmittel
11: E951 (Aspartam) enthält eine Phenylalaninquelle
12: Für Kinder & Schwangere oder Stillende Frauen nicht empfohlen, erhöhter Coffeingehalt 32mg/ml
19: Allurarot AC· C: mit Tartazin & Azorubin, kann Aktivität & Aufmerksamkeit bei Kindern beeinträchtigen
0: mit 2, 7, 8 & 9
B: mit 1, 2 & 6
D: geschwefelt/mit Sulfiten
Zusätzlich gibt es bei Getränken noch diese Kenntlichmachungen:
BIO = aus biologischem Anbau
VeGan = VEGAN

.